Piraten starten Bürgermeister Casting in Bürstadt

 Der Kreisverband Bergstraße der Piratenpartei geht in Bürstadt neue Wege zur Bürgermeisterwahl im Januar 2013. Ein öffentliches Casting soll den bestmöglichen Kandidaten für Bürstadt gemeinsam mit den Bürgern finden.
 
 
»Bürstadt soll einen Bürgermeister bekommen, der wirklich von den Bürgerinnen und Bürgern getragen wird. Durch das Casting wird der Kandidat basisdemokratisch gekürt und nicht von Parteispitzen bestimmt«, sagt Johannes Britz, Pressesprecher des Kreisverbandes.
 
Das Casting wird in drei Phasen stattfinden. In der ersten Phase können die Bürger ihre Vorschläge über die Webseite casting.piraten-bergstrasse.de einreichen. Nachdem die vorgeschlagenen Kandidaten einer Kandidatur zugestimmt haben, werden diese auf der Website veröffentlicht. In der zweiten Phase wird es eine Podiumsdiskussion mit den möglichen Kandidaten und den Bürgern geben, und in der dritten Phase schließlich wird der Kandidat auf einem Kreisparteitag formell aufgestellt.
 
 
 

Kommentare

Deppenleerzeichen

Ah, sie starten Bürgermeister UND Casting.
Gibt es hier denn mal ein Update? Am 13. September soll es doch die Podiumsdiskussion geben.